Ausgewählte Weine

Wir bieten ein ausgewähltes Sortiment feinster spanischer und italienischer Weine an –
natürlich ökologisch angebaut und vegan vinifiziert!

Von kleinen Manufakturen für Ihren Genuss

Unsere Produkte werden von kleinen und mittelständischen Bio-Betrieben verantwortungsvoll hergestellt.
Überschaubare und transparente Produktionszusammenhänge sind für uns der Inbegriff feiner Kost.
Ein Beispiel hierfür sind unsere galizischen Bio-Miesmuscheln aus nachhaltiger Aquakultur.

In gemeinsamer Verantwortung

Gemeinsame Verständigung bedarf eines Verantwortungswillens, einer gemeinsam verstandenen Verantwortung aller Beteiligten –
vom Landwirt bis zum Konsumenten. Dies ist das Ziel unserer Initiative „in gemeinsamer Verantwortung“.

BioGourmet Internationale Feinkost Homepage

Neu bei uns eingetroffen

Wir sind stets auf der Suche nach etwas Besonderem, nach Lebensmitteln, die Freude am Kochen und Genießen vermitteln.
Dabei sind ursprüngliche Zutaten von gesunden Böden die Grundlage jedes unserer Produkte.

BioGourmet online kaufen

Die Produkte von BioGourmet können Sie ab sofort auch online bestellen – auf foodhall.de
Auf dem Online-Marktplatz für feine Lebensmittel finden Sie eine breite Auswahl unseres Sortiments.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Internationale Feinkost
aus ökologischem Anbau

Die Marke BioGourmet ist ein Händler internationaler Feinkostprodukte aus ökologischem Anbau mit Sitz in Erdmannhausen. Die enge Zusammenarbeit mit den ebenfalls in Erdmannhausen ansässigen Bio-Herstellerbetrieben HUOBER BREZEL und ErdmannHAUSER sowie der in Bad Wörishofen ansässigen Donath-Mühle ermöglicht es uns, gemeinsam Produkte von höchster Qualität und besonderem Wert zu entwickeln.

 

Alle von uns gehandelten Lebensmittel werden entweder von uns selbst hergestellt oder in enger Kooperation mit kleinen Manufakturen und mittelständischen Bio-Betrieben aus dem In- und Ausland. Ziel unserer Bemühungen ist, dass Lebensmittel ihrem Namen wieder gerecht werden und für die Menschen ein wirkliches Mittel zum Leben sind.

Innovation trifft Leidenschaft

Neben hochwertigen Basisprodukten bieten wir eine Vielzahl einzigartiger Spezialitäten an,
die in puncto Qualität und Ausstattung ihresgleichen suchen.
Entdecken Sie unser vielfältiges Feinkost-Sortiment:

BioGourmet auf Instagram

Aus wenigen, einfachen Produkten aus guten Zutaten außergewöhnliche Gerichte zaubern –
unsere jungen Mitarbeiter zeigen Ihnen auf Instagram, wie Sie
Ihre Gäste immer wieder aufs Neue zum Staunen bringen…

Mit Miesmuscheln verbinden viele einen guten Restaurantbesuch am Meer und erinnern sich gerne daran zurück. Klassisch werden die kleinen Meeresbewohner frisch im Gemüsefond zubereitet. Unsere BioGourmet Miesmuscheln hingegen sind eingelegt in Olivenöl mit Zwiebeln und in Tomatensauce und schmecken mindestens genauso gut wie frisch gekocht. Überzeugt euch selbst!

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry #gourmetfood #biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#nurbeibiogourmet #organicfood #beautifulcuisines #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker #wirsindbiogourmets #wholefood #biogourmetküche#biofoodlovers #Miesmuscheln #delikatessen #meeresbewohner
...

45 0

🎶In der Weihnachtsbäckerei, gibt es manche Leckerei🎶 Pünktlich zum ersten Advent starten wir unsere Weihnachtsbäckerei und präsentieren euch heute unser erstes Plätzchen Rezept, Russische Kolachki🎄🍪 Die russische Spezialität ist eine gekonnte Abwechslung zu unseren deutschen Klassikern und kann nach Belieben unterschiedlich befüllt werden. In unserer Variante kommt der BioGourmet Blaumohn zum Einsatz.

Für den Teig:
250g Mehl
125g weiche Butter
1 Eigelb
Salz
200g Doppelrahmfrischkäse

Für die Füllung:
1EL Zitronatwürfel
60g BioGourmet Kornblumenhonig
100g Sahne
1EL BioGourmet Hartweizengrieß
80g Biogourmet Mohnsamen (gemahlen oder zerquetscht)
1 Ei

Außerdem:
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:
Für den Teig das Mehl mit 1⁄2 TL Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die Butter in Flöckchen, den Frischkäse und das Eigelb dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts glatt kneten. Den Teig zu einer Kugel rollen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 4 Std. kühl stellen. Inzwischen für die Füllung das Zitronat fein hacken. Sahne mit Honig in einem kleinen Topf unter Rühren aufkochen. Mohn und Grieß einrühren und alles in 2 - 3 Min. unter Rühren zu einem Brei kochen. Das Zitronat untermengen und die Mischung abkühlen lassen. Das Ei trennen und das Eigelb unter den abgekühlten Brei rühren. Das Eiweiß verquirlen und beiseite stellen.
Backofen auf 180° vorheizen, Backblech mit Backpapier oder -matte auslegen. Teig auf einer
bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick und möglichst quadratisch ausrollen. In ca. 5 ×5 cm große Quadrate schneiden und mit etwas Abstand auf das Blech legen.
Je einen knappen Teelöffel Mohnmasse in die Mitte der Quadrate geben und die zwei gegenüberliegenden Teigecken darüberschlagen. Dabei die Teigecken mit dem beiseite gestellten Eiweiß aufeinander kleben und vorsichtig festdrücken. Die Kolachki im Ofen 12 - 15 Min. hellgelb backen.

#food_instalove#foodideas#foodblogging #gourmetfood #biofood#biofoodlovers#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#nurbeibiogourmet #organicfood #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker#christmastime #plaetzchenbacken #russland
...

64 0

Gutes kann so einfach sein: Die Süße der Feige, der würzige Geschmack des Ziegenkäses und der luftige Blätterteig, harmonieren eins a‘ miteinander.

Das perfekte „amuse gueule“ für die nächste Feier oder das Abendessen mit den Lieblingsmenschen.

Zutaten:
Blätterteig, backfertig aufgerollt, aus dem Kühlregal
250g Ziegenfrischkäse
Etwas BioGourmet Blütenhonig
3 frische Feigen
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Eigelb

Zubereitung:
Den Blätterteig ausrollen und Kreise mit ungefähr 5cm große Kreise ausstechen. Auf den Kreisen jeweils 1-2 EL Frischkäse mittig verteilen und etwas Honig darüber träufeln. Mit Pfeffer würzen. Nun von außen einen schmalen Rand über die Füllung schlagen und diesen mit Eigelb bestreichen. Die Teilchen bei 180 Grad für 15-20 Minuten goldbraun backen. Inzwischen die Feigen in dünne Scheiben oder Spalten schneiden und auf die fertigen Teilchen legen, noch warm servieren.

#food_instalove #foodblogging #foodideas #biofood #biofoodlove #organicfood #biogourmentfeinschmecker #wirsindbiogourments #vegetarianrecipes #beautifulcuisines #plantbased #feigenliebe #ziegenkäse
...

295 4

Jeder kennt es: Gesundes und frisches Essen für unterwegs zu bekommen, ist nicht immer einfach. Deswegen empfehlen wir heute unseren Wrap. Diesen könnt ihr nach Rezept und euren eigenen Geschmacksvorlieben befüllen.

Schnell noch in eine umweltfreundliche und wiederverwendbare Box @ecobrotbox verpackt, kann die Reise beginnen.

Pro Stück:
1 Tortilla Wrap
30g BioGourmet Kichererbsen, aus der Dose oder Frisch gekocht
1 EL Frischkäse nach Wahl
2 EL BioGourmet Ajvar scharf
Eine Handvoll Gemüse nach Wahl, zum Beispiel Salat, Paprika und Gurke
Salz, Pfeffer

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kichererbsen abgießen. Den Wrap mit Frischkäse bestreichen und mit den Kichererbsen belegen. Leicht salzen und pfeffern. Nun den Wrap für 10 Minuten im Ofen erwärmen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und klein schneiden. Den Wrap aus dem Ofen nehmen und mit dem Gemüse belegen und Ajvar darauf verteilen. Zum Schluss den Wrap aufrollen und zum Servieren mit einem Spießchen fixieren.
#food_instalove #foodblogging #gourmetfood #biofood #bawü #badenwürtemberg #schwabenländle #ludwigsburg #nurbeibiogourmet #regionalfood #vegetarianrecipes #organicfood #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #wholefood #biogourmentfeinschmecker #biofoodlovers #wirsindbiogourments #umweltfreundlicheverpackung #ecobrotbox #unterwegsfeinessen #wraps
...

55 0

Für alle Suppenkasperle: Pastinaken-Suppe mit weißen Bohnen.
Zutaten:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 EL BioGourmet Olivenöl
350g Pastinaken
250g BioGourmet weiße Bohnen aus der Dose
800 ml fertig zubereitete BioGourmet Gemüsebrühe
100 ml vegane Sahne (zum Beispiel die selbstgemachte Cashewcreme mit der doppelten Menge
Flüssigkeit zubereiten)
1/2 TL Salz
Pfeffer
2-3 Prisen Muskatnuss
weitere 50 ml Sahne
Etwas gehackte Petersilie
Die Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl glasig braten
Die Pastinaken schälen und in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und
weitere 3-5 min braten. Die Bohnen beigeben und mit der Brühe ablöschen. Die Sahne, Salz,
Pfeffer und Muskatnuss beigeben
Abgedeckt für ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Pastinaken weich
sind. Die Suppe pürieren, die restliche Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#suppenzeit#gourmetfood#suppenliebe#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#regional#regionalfood#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker #wirsindbiogourmets #wholefood #biogourmetküche#saisonalkochen#biofoodlovers
...

71 2

Original italienische Crostata di mele!  Das feine Gebäck passt ganz wunderbar zu einer schönen Tasse Tee - und sieht echt zum Anbeißen aus.
Italienische Crostata mit Weißwein-Pfirsichen ist ein beliebter Klassiker der typisch italienischen Dessert-Kultur. In Neapel ist der Kuchen auch unter dem Namen „coppi“ bekannt, in der Lombardei als „sfogliate“. Der Kuchen zeichnet sich durch seinen feinen Geschmack aus, ist im Handumdrehen zubereitet und wird gerne auch als herzhaftes Gericht serviert.
Für den Teig
 300g Mehl
25 g Zucker
125g kalte Butter
1/4 TL Salz
1 EL BioGourmet Apfel Balsamico
Außerdem 
1 Eigelb
Für die Füllung
250g Frischkäse
1 EL BioGourmet Rohrohrzucker
Für die Pfirsiche
3 Pfirsiche
125 ml Wasser
125 ml Pino Grigio von Nardi
1 EL BioGourmet Holunderblüten-Sirup
Mehl, Butter in Flöckchen, Zucker, Salz, Essig und 6 EL kaltes Wasser zügig verkneten. Den Teig
flach gedrückt in Folie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen lassen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
In der Zwischenzeit die Pfirsiche in ungefähr 1 cm dicke Spalten schneiden. In einer großen,
hohen Pfanne Wasser, Weißwein, Zucker, und Sirup aufkochen und mehrere Minuten köcheln
lassen. Die Pfirsichspalten vorsichtig in die Pfanne legen und für 5 Minuten im entstandenen Sirupeinkochen. Die Pfirsiche mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Für die Frischkäsecreme den Frischkäse mit dem Zucker mischen. Den Teig aus der Kühlung
nehmen, dünn ausrollen und auf eine mit Backpapier ausgelegte flache Backform legen. Der Teig
sollte zu ungefähr 10-15 cm über die Form hinaus hängen. Nun die Creme auf dem Teig, der sich
innerhalb der Form befindet, verteilen. Die Pfirsichspalten kreisförmig auf der Creme anordnen und den überhängenden Teig über die Füllung klappen und mit Eigelb bestreichen. Die Crostata im unteren Drittel des Ofens für 40-50 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#tastyfood#foodpicture#foodstyle#vegetariansweets#italianfood
...

81 4

Meine Lieblingsfarben an grauen Tagen: Eine „Rainbow Bowl“ vollgefüllt mit abwechslungsreichen und leckeren Zutaten. >>Die perfekte Mahlzeit für Zwischendurch<< Für eine Bowl • 70g BioGourmet Hafer wie Reis
•25g BioGourmet getrocknete Kichererbsen
•25g BioGourmet getrocknete Pinto Bohnen
•25g BioGourmet getrocknete Käferbohnen
•Eine kleine Handvoll Feldsalat
•Eine kleine Karotte
•1/4 Avocado
•1 Radieschen
Für das Dressing
•1/2 TL BioGourmet Gemüsebrühe
•1/2 EL BioGourmet natives Olivenöl extra
•1/2 EL BioGourmet Condimento Bianco
•1 TL BioGourmet Ahornsirup Grad A
•1 Msp. Currypulver
•Salz, Pfeffer
Kichererbsen, Pinto Bohnen und Käferbohnen über Nacht separat einweichen.
Kichererbsen in frischem Wasser gar kochen. Die zweierlei Bohnen lassen sich wunderbar in
einem Topf kochen, dabei müssen nur die Käferbohnen ungefähr 15 Minuten länger garen.
In der Zwischenzeit den Hafer wie Reis garen und die Brühe mit 1-2 EL heißem Wasser zubereiten
und abkühlen lassen. Die Karotte in feine Streifen abschälen, Avocado und Radieschen in Spalten
schneiden und den Feldsalat waschen. Alle Zutaten für das Dressing, einschließlich die
abgekühlte Brühe, verrühren. Den Hafer ein wenig abkühlen lassen und zu unterst in eine
Schüssel geben. Nun die restlichen Zutaten einzeln darüber anrichten und zum Schluss die Soße
darüber geben.
#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#bowls#veganbowls#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#tastyfood#foodpicture#foodstyle#foodstagram#rezeptideen#foodideas#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet
...

61 0

🍵Gewinnspiel🍵
Mittlerweile kann man den Herbst ja nicht mehr leugnen und wenn es so früh dunkel wird hilft nur noch eins: es sich mit einer Tasse heißen Tee auf der Couch gemütlich machen! 😍 
Tee-Fans aufgepasst: Gemeinsam mit unserer lieben Evelyn von @happykitchenstories verlosen wir insgesamt 5 Darjeeling First Flush Tee im schmucken Holzkästchen!
Der hochwertige Bio-Tee stammt aus dem westbengalischen Distrikt Darjeeling, hat eine goldene Farbe und ein weiches blumiges Aroma!
👌🏼 *Werbung, unbezahlte Kooperation

So hüpft ihr in den Lostopf: 🍶 @happykitchenstories und @biogourmet folgen
💙 den Beitrag liken
🤩  in den Kommentaren verraten, mit wem ihr mal wieder eine Tasse Tee genießen möchtet. ‼️Wichtig‼️: erhöht eure Gewinnchancen, in dem ihr auch auf dem Kanal von @happykitchenstories und auf unserem Facebook Account BioGourmet am Gewinnspiel teilnehmt, denn wir verlosen insgesamt 5 Tee-Kisten an euch!😱😍🤗 Das Gewinnspiel läuft noch bis Montag, den 28.10.19 um 08:00 Uhr. Ob ihr unter den Gewinnern seid, erfahrt ihr dann am Dienstag im Laufe des Tages. Wir drücken euch ganz fest die Daumen! ✊🏼
Ergänzende Teilnahmebedingungen in den Kommentaren.
#happykitchenstories#gewinnspiel #gewinnen#mitmachen#giveaway #biogourmet#bio#lecker#gesund #gesundessen#feinkost#tee#foodie #foodblogger_de #unverträglichkeit #gesundeernährung#gesundundlecker#teetrinken#teatime#herbstfood_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetfood#biofood#biofoodlovers#bawü#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram
...

170 143

Kürbis mal ganz anders-Für alle Veggies und Diejenigen, die es werden wollen: 
Wie wäre es mit einem cremigen und super leckererem Kürbis-Hummus?
Diese Kombination harmoniert perfekt mit geröstetem  Gemüse (am besten saisonal und aus der Region) und ist im Nu zubereitet.

Für 2 Personen

Für den Hummus: 
150g Kürbis, gekocht
1 Dose BioGourmet Kichererbsen
2 EL Tahini
2 EL BioGourmet natives Olivenöl extra
Saft 1 Zitrone
1/2 TL Koriander
1/2 TL Kreuzkümmel
1 TL BioGourmet Knoblauchcreme
Salz
Pfeffer
Paprika
Für das Gemüse: 
1 kleine Zucchini
2 Pastinaken
2 Karotten
1/2 rote Paprika
1/2 gelbe Paprika
2 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer

1 TL BioGourmet Knoblauchcreme
frischer Thymian, frischer Rosmarin
Den Kürbis würfeln und mit Dampf oder im Ofen garen. Kichererbsen abgießen. Alle Zutaten für
den Hummus in einen Mixer geben und pürieren bis eine feine Masse entsteht. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
Den Backofen auf 200 Grad aufheizen, das Gemüse putzen und in Streifen oder Scheiben
schneiden. Mit dem Olivenöl, der Knoblauchcreme und den Gewürzen mischen und auf ein
Backblech geben. Reichlich frische Kräuter auf das Gemüse legen und ungefähr 30-40 Minuten
backen, bis das Gemüse schön braun ist.
Das Gemüse auf dem Hummus anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit frischem
Rosmarin bestreuen und servieren.

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#hummuslover#gourmetfood#pumpkinrecipes#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#regional#regionalfood#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker #wirsindbiogourmets #wholefood #biogourmetküche#saisonalkochen#biofoodlovers
...

67 3

„Herbstzeit ist Kürbiszeit“ 🍁
Unser heutiger Rezeptvorschlag ist eine vegane und herbstzeitliche Interpretation des italienischen Klassikers: Kürbis-Carbonara.
Das Gericht ist schnell und einfach zubereitet und kommt mit nur wenigen Zutaten aus. Insbesondere die Cashewsahne verleiht der Zubereitung eine leicht süßlich-nussige Note, was sehr gut mit dem Eigengeschmack des Kürbisses harmoniert.
Anstatt der Cashewsahne könnt ihr natürlich auch herkömmliche Sahne verwenden.
Für 2 Portionen:
1/4 Butternut-Kürbis
1 EL BioGourmet Gemüsebrühe
1 TL BioGourmet Knoblauchcreme
1 TL BioGourmet Zitronensaft
4 EL selbstgemachte Cashew-Sahne (Rezept findet ihr separat aus unserem Profil)
250g BioGourmet Spaghetti
Salz, Pfeffer
Den Kürbis schälen, würfeln und gar kochen. Inzwischen die  Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Kochwasser indem sich der Kürbis befindet bis auf ungefähr 2 EL abgießen.  Zu dem Kürbis das Gemüsebrühe-Pulver, die Knoblauchcreme, den Zitronensaft  und die Cashew-Sahne geben. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Spaghetti mit der Soße mischen und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.
#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#butternut #gourmetfood#pumpkinrecipes #biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#regional#regionalfood#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker #wirsindbiogourmets #wholefood #biogourmetküche#saisonalkochen#biofoodlovers
...

82 2

Cashewcreme ist die perfekte vegane Alternative zu Pana Cotta und Mascarpone.
Sie ist lecker und mindestens genauso cremig und mit ein paar wenigen Handgriffen aus 2 Produkten zubereitet.
Mit frischen Früchten, Fruchtaufstrichen oder anderen Lieblingszutaten  lässt sie sich wunderbar aufpimpen.

Alles was ihr dafür braucht: Cashewkerne, Wasser und einen guten Mixer.
50g BioGourmet Cashewkerne
100ml Wasser
Cashewkerne über Nacht in Wasser einweichen und abgießen. Nun die Kerne zusammen mit
frischem Wasser pürieren. Die Cashewcreme ist sofort gebrauchsfertig und muss nicht abgeseiht
werden.
Je nach Verwendungszweck kann sie herzhaft mit Kräutern und Gewürzen oder auch süß mit
Honig und Bourbon-Vanille verfeinert werden. Pur eignet sie sich wunderbar für cremige Soßen
und Suppen.

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#veganinspo#veganfood#veganfoodloverfoodlover#vegansnack#tastyfood#foodpicture#foodstyle#foodstagram#rezeptideen#foodideas#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet
...

57 0

Diese fruchtig würzige Salat-Bowl wird geschichtet und verzehrfertig  in einem Einmachglas zubereitet.  Sie enthält verschiedene geschmackliche Komponenten und nahrhafte Zutaten. Unsere Salat-Bowl ist das perfekte Lunch Paket für unterwegs oder fürs Büro: praktisch, schnell und lecker.  Für 4 Personen
Zutaten Salat-Bowl:
4 Msp Currypulver
4 Msp Paprika edelsüß
4 TL BioGourmet Senf mittelscharf
2 EL BioGourmet Ahornsirup
Salz
Pfeffer
3 EL BioGourmet Condimento Bianco
3 EL BioGourmet Olivenöl
Ingwer fein gehackt
1 Dose BioGourmet weiße Riesenbohnen
1 Glas BioGourmet Bruschetta Tomate
1 Glas BioGourmet Kürbis süß-sauer eingelegt
1 halbe rote Zwiebel
Kräuter
Zubereitung:
Für das Dressing ein kleines Stück Ingwer fein hacken und mithilfe eines Löffels mit Essig, Olivenöl, Senf, Ahornsirup, Currypulver und Paprika verrühren. Mit Salz und Pfeffer  abschmecken. Daraufhin das fertige Dressing als erste Schicht in das Glas füllen.
Eine halbe rote Zwiebel klein hacken. Die Bohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Genauso mit den Kürbissen verfahren und nacheinander die Riesenbohnen, die gehackten Zwiebeln, Kürbisse und  Bruschetta mit Tomaten übereinander schichten.
Zum Schluss ein paar Kräuter, zum Beispiel Kresse und Schnittlauch, fein hacken und darüber streuen.

#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#bowls#veganbowls#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#tastyfood#foodpicture#foodstyle#foodstagram#rezeptideen#foodideas#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet
...

79 6

Couscous gilt in Nordafrika  als Grundnahrungsmittel und wird traditionell mit Ras-el-Hanout, einem orientalischen Gewürz, und Harissa-Paste gewürzt, dazu werden Gemüse, Fleisch oder Kichererbsen gereicht. Couscous kann auch süß zum Beispiel mit Milch, Mandeln und Rosinen gegessen werden. In der Regel wird er aus Hartweizengrieß hergestellt. Der Hartweizen wird zerkleinert und vorgekocht, weshalb der Couscous nur eine kurze Garzeit benötigt.
Lecker,  vielseitig und nahrhaft ist Couscous nicht nur in der „Cuisine Maghreb“ (nordafrikanisch-französischen Küche) die perfekte Alternative für Reis, Kartoffeln oder Nudeln.  Er ist die optimale Grundlage für leichte Salate oder Hauptgerichte.
Mit Feta und Oliven wird er im Handumdrehen zu einem mediterranen Genuss.
Rezept:
120g BioGourmet Couscous
1/2 Gurke
1/2 Paprika
Eine Frühlingszwiebel
Eine Handvoll Kirschtomaten
60g Feta
Einige Oliven
Ein Bund glatte Petersilie
1 EL BioGourmet Condimento Bianco
2 EL BioGourmet natives Olivenöl extra
BioGourmet Kräutersalz
Den Couscous mit der doppelten Menge heißem Wasser übergießen und ziehen lassen. Das Gemüse, den Feta und die Oliven in Mundgerechte Stücke schneiden. Die Petersilie in feine Streifen schneiden. Sobald der Couscous abgekühlt ist alle Zutaten dazugeben und das Dressing untermischen.
#food_instalove#foodideas#foodblogging#gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#africanfoodyummy#couscous#vegetarianfoodlover#vegetarianrecipes#tastyfood#foodpicture#foodstyle#foodstagram#rezeptideen#foodideas#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet
...

76 1

Girls Time – Endlich hast du mal wieder Zeit für deine Liebsten. Wie wäre es mit einem Frühstücksdate mit deinen Mädels? 🥐☕ Unser lieblingsfrühstück:
frische warme Brötchen, eine Tasse guten Cappuccino und die süßen Aufstriche von BioGourmet.
Mandel-Nougat Crème
Vegane Schoko Crème
Crunchy Erdnuss Creme.

#breakfast #breakfastideas #foodideas#foodblogger_ger #gourmetartistry#gourmetparadise#gourmetfood#gourmets#biofood#biofoodlovers#bawü#badenwürttemberg#schwabenländle#ludwigsburg#stuttgartgram#regional#regionalfood#vegetarianfoodlover#veganbreakfast#nurbeibiogourmet #organicfood #plantbased #beautifulcuisines #rezept #feinkostbiogourmet #biogourmetfeinschmecker #wirsindbiogourmets #wholefood #biogourmetküche
...

926 0