Oryza


„Ein roter Faden der Qualität umspannt die gesamte Produktionskette bei Oryza. Bei der Erneuerung der Biodiversität und Fruchtbarkeit unserer Böden beginnend, zieht er sich durch die landwirtschafliche Produktion und die Fertigung unserer knusprigen Waffeln. “

Roberta Bonzano

Regionalen Traditionen verpflichtet

Für Roberta Bonzano, Geschäftsführerin von Oryza, wird mit der ökologischen Wiederbelebung der traditionellen Reis- und Maisanbaukultur in der Provinz Vercelli im Piemont ein Traum wahr. Regional verankert und mit einem jungen Team voller Innovationsgeist bereichert sie den Bio-Anbau vor Ort, in ihrer Heimat. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den landwirtschaftlichen Erzeugern und der Verarbeitung und Veredlung ist die gesunde Basis für die herausragende Waffelqualität unseres Hersteller-Partners.

Einblicke in die Produktion

Grundsätze ihrer Arbeit

Oryza ist ein italienischer Hersteller ökologisch angebauter und glutenfreier Waffelspezialitäten. Das Team um Roberta Bonzano verfolgt dabei klare Ziele: Höchste Qualität, Respekt vor der Natur und die Förderung von Wohlstand und Wohlbefinden in der Region Vercelli. Die Qualität der Erzeugnisse wird durch die Kollaboration vielfältigster Partner sichergestellt: Landwirte, Agronomen und Verarbeiter ziehen an einem Strang, um die wertvollen Rohstoffe für die Konsumenten zu veredeln.

Bei der Herstellung ihrer Waffeln greift das italienische Unternehmen ausschließlich auf Zutaten aus italienischem Anbau zurück, vorzugsweise in direkter Zusammenarbeit mit den regional ansässigen Bauern. Aus diesem Verbund heraus entstehen für BioGourmet außergewöhnliche Maiswaffel-Kreationen: pur, mit schwarzem Reis oder dezent gewürzt mit Tomate und Oregano.

Weitere Hersteller bei BioGourmet

Bei der Auswahl unserer Hersteller legen wir größten Wert darauf, woher ein Produkt kommt, wie es angebaut und verarbeitet wird, welche Lieferwege es nimmt und was das für unsere Umwelt bedeutet. Nur so können wir Ihnen hochwertige Feinkost Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau garantieren, mit absoluter Transparenz, vom Feld bis zum Tisch.