Pasta zur Spargelzeit: Spaghetti mit Spargelcreme, geschmorten Aprikosen und frischem Basilikum


Die Spaghetti mit Spargelcreme und geschmorten Aprikosen ergänzen sich hervorragend mit etwas frisch geriebenem Parmesan und gerösteten Pinienkernen.

Zutaten für 2 Personen:

250 g Spaghetti semola
1 Glas BioGourmet Spargelcreme
10 frische Aprikosen
10 Kirschtomaten

1 EL Vollrohrzucker
1 EL Butter
Frischer Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Wasser für die Pasta erhitzen, salzen und die Spaghetti darin al dente kochen. Währenddessen die Aprikosen und Kirschtomaten waschen, vierteln und in einer Pfanne mit zerlassener Butter bei mittlerer Hitze schmoren. Zucker hinzufügen. Alternativ kann man die Aprikosen und Tomaten auch auf einem mit Backpapier ausgekleidetem Blech im Backofen grillen

Pasta al dente kochen, abgießen und die BioGourmet Spargelcreme unterrühren. Auf einem Teller anrichten und mit den Aprikosen, Kirschtomaten und frischen Basilikumblättern garnieren. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz abschmecken.