Bodegas Los Frailes Tempranillo

BioGourmet Bodegas Los Frailes Tempranillo

Ein intensives strahlendes Rot und eine sehr gute Viskosität zeichnen den Bodegas Los Frailes Tempranillo aus. Fruchtaromen wie Kirsche, Granatapfel, Cassis und Heidelbeere sowie pflanzliche Aromen von Steinpilzen, Oliven und Estragon begleiten diesen durch und durch eleganten Rotwein. Gewürznelke, Wacholder und Lorbeer sowie Karamell- und Kakaonoten machen das Geschmackserlebnis perfekt.

Bis ins 18. Jahrhundert hinein war das heutige Weingut Bodegas Los Frailes ein Jesuitenkloster. Im Jahr 1771 ersteigerte die Familie Velázquez die Gebäude, Ländereien und Weinkeller und sie bewirtschaftet das Gut bis zum heutigen Tage, seit 1999 biologisch-dynamisch.

Der Fokus wurde auf die traditionelle Rebsorte Monastrell gerichtet. Sie verleiht den Weinen der Bodegas Los Frailes ihre einzigartige Komplexität und ihre Persönlichkeit. Die für die Region typischen Stein- und Sandböden, der Wechsel zwischen Kälte und Wärme sowie das Aufeinandertreffen der mediterranen und kontinentalen Klimazone begünstigen Weine der Spitzenklasse.

Über den Hersteller